Allgemein

Happy Birthday, „Von tadellosem Ruf“!

Eine heitere Liebeskomödie …

Robert Rothleigh ist das schwarze Schaf der Familie – vergnügungssüchtig, unberechenbar und stets Mittelpunkt von Klatsch und Skandalen. Als ausgerechnet er das neue Oberhaupt der Familie wird, ist dies ein schwerer Schlag für seine Tante, Lady Linfield, der das Ansehen der Familie über alles geht.

Lady Linfield ersinnt einen Plan, damit die tonangebende Gesellschaft Robert akzeptiert: Er muss sich mit einer tugendhaften Dame aus bestem Hause vermählen. Zudem stellt sie Robert eine stattliche Summe in Aussicht, wenn er künftig ein gesittetes Leben führt.

Wird Robert sich fügen – zum ersten Mal in seinem Leben? Und was sagt die auserwählte Braut, Georgina Standon, zu den Plänen? Alsbald geraten Robert und Georgina in einen Strudel aus Zwischenfällen und Missverständnissen. Der Diebstahl eines Rubincolliers und eine Entführung sorgen für zusätzliche Verwicklungen.

… für Leserinnen und Leser von Jane Austen und Georgette Heyer

„Von tadellosen Ruf“ entführt die Leser in die romantischen Jahre der Regency-Zeit (1811–1820) Englands. Wortgewandte Dialoge, Situationskomik und viel historischer Flair laden zum Schmunzeln und Träumen ein.

Lesen Sie hier einen Auszug.

Der Roman ist über Buchläden und die gängigen Online-Shops erhältlich (ISBN: 9783744854313)